Kommunalwahlen am 14.03.2021: Anforderung Briefwahlunterlagen


Wahl- bzw. Abstimmungsscheinantrag

Sie müssen hierfür im Wählerverzeichnis Ihrer Gemeinde eingetragen sein. Darüber werden Sie mit der Zusendung einer Wahlbenachrichtigung informiert. Die Wahlbenachrichtigungen werden in Hessen zentral versendet und sind gegenwärtig für den 16.02.2021 terminiert. Sollten Sie keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben und glauben, wahlberechtigt zu sein, wenden Sie sich bitte an das Wahlamt.

Die Übermittlung der Daten erfolgt über eine gesicherte, verschlüsselte SSL-Verbindung. Alle übermittelten Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen für Wahlunterlagen elektronisch gespeichert.

Für evtl. Rückfragen steht Ihnen das Wahlamt unter der Rufnummer 06162-9604 303 oder gemeindeverwaltung@otzberg.de  gerne zur Verfügung.