Ortsgerichte

Aufgaben des Ortsgerichts

Das Ortsgericht ist eine Hilfsbehörde der örtlichen Gerichte. Seine Aufgaben liegen auf dem Gebiet der freiwilligen Gerichtsbarkeit und des Schätzungswesens.

Die hauptsächlichen Aufgaben des Ortsgerichts bestehen in Beglaubigungen von Unterschriften und Abschriften, Aufnahme von Sterbefallanzeigen und Sicherung von Nachlässen sowie der Schätzung von Grundstücken und beweglichen Sachen.

Weitere Informationen zum Ortsgericht sind in diesem Flyer ersichtlich.

Ortsgerichte

Ortsgericht Otzberg I Lengfeld und Zipfen 

Ortsgerichtsvorsteherin Anette Schmitzer

Hintergasse 15  |  64853 Otzberg
Tel.: 06162 967022


Ortsgericht Otzberg II Habitzheim

Ortsgerichtsvorsteher Frank Mauß

Krötengasse 2  |  64853 Otzberg 
Tel.: 06162 915050


Ortsgericht Otzberg III Hering und Ober-Nauses

Ortsgerichtsvorsteher Albrecht Uhrig

Burgweg 10 | 64853 Otzberg
Tel.: 06162 74301 | 0160 94961405

Das Ortsgericht Hering und Ober-Nauses ist wegen der Corona-Krise für persönliche Vorsprachen bis auf weiteres geschlossen.
Beglaubigungen können daher solange nicht mehr erfolgen.
Sterbefallsanzeigen werden, falls nötig, telefonisch oder schriftlich aufgenommen.
Das Ortsgericht ist für Fragen unter der Telefon-Nr. 06162/74301 zu erreichen.


Ortsgericht Otzberg IV Ober-Klingen und Nieder-Klingen

Ortsgerichtsvorsteher Georg Grabowski

Wilhelm-Leuschner-Straße 23  |  64853 Otzberg
Tel.: 0151 21503115

E-Mail: grabo@5x2.de

Termine beim Ortsgericht nach Vereinbarung.