Illegale Nutzung von gesperrten Feldwegen

Hinweis für Verkehrsteilnehmer

 

Wer kennt diese Schilderkombination nicht? In unserer ländlichen Gegend trifft

man regelmäßig darauf, da sehr viele Feldwege von öffentlichen  

Straßen abgehen bzw. einige Gemeindestraßen in solche münden.

 

 

 

 

Diese Schilderkombination sagt Folgendes aus:

Verbot für Kraftfahrzeuge, auch mit Beiwagen, Kleinkrafträder und Mofas sowie für Kraftwagen und sonstige mehrspurige Kraftfahrzeuge. Der Zusatz gibt jedoch – ausschließlich! - dem land- und forstwirtschaftlichen Verkehr die Möglichkeit, den Feldweg trotz Sperrung zu nutzen.

Wir müssen allerdings wiederholt - auf Grund von Bürgerhinweisen und durchgeführten Durchfahrtskontrollen - feststellen, dass diese Vorgaben nicht immer eingehalten werden. Dies hat negative Auswirkungen und führt zurecht zu Verstimmungen mit Landwirten, Fußgängern – insbesondere Kindern -, Radfahrern, etc.


Wir appellieren an alle Verkehrsteilnehmer, die illegale Nutzung von gesperrten Feldwegen zu unterlassen. Wir müssen aber auch darauf hinweisen, dass Zuwiderhandlungen geahndet werden müssen. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.


Mit freundlichen Grüßen


Matthias Weber, Bürgermeister